Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie zu mir gefunden haben.

Als Heilpraktikerin und Naturwissenschaftlerin betrachte ich gesundheitliche Probleme und deren Behandlung aus zwei verschiedenen Blickwinkeln.

 mehr erfahren

Meine Philosophie

Als Heilpraktikerin und Naturwissenschaftlerin betrachte ich gesundheitliche Probleme und deren Behandlung aus zwei – zunächst vielleicht gegensätzlich erscheinenden – Blickwinkeln.

Die Wissenschaft auf der einen Seite ist für mich ein verlässliches Fundament, das mir ermöglicht, rational zu prüfen und zu entscheiden, ob eine Therapie überhaupt sinnvoll, glaubwürdig und nachvollziehbar wirksam sein kann. Als unverzichtbare Ergänzung und Erweiterung sehe ich auf der anderen Seite die Natur- und Erfahrungsheilkunde, mit vielen seit Jahrhunderten erfolgreich angewendeten und von Generation zu Generation weitergegeben Therapien. Diese greifen meist sehr sanft in natürliche Entwicklungsprozesse ein und können ein verlorengegangenes Gleichgewicht wiederherstellen.

Ich finde, dass diese beiden Konzepte gleichermaßen wichtig sind und sich wunderbar ergänzen können – vielleicht ein bisschen so, wie auch Herz und Verstand nicht ohne einander auskommen können, oder wie Yin und Yang für Prinzipien stehen, die sich nicht bekämpfen, sondern ergänzen.

Was erwartet Sie nun genau bei mir?

ZUHÖREN

In allererster Linie höre ich Ihnen sehr gern und genau zu und gebe Ihnen die dafür benötigte Zeit. Gemeinsam suchen wir dann einen Weg, der für Sie am passendsten ist.

Oft ist das Zuhören bereits ein Teil der eigentlichen Therapie – wann hat man beim Haus- oder Facharzt schon die Zeit, um ausführlich über die eigene Krankheitsgeschichte zu sprechen? Oder über die vielen, sich oft über lange Zeit angesammelten Beschwerden, die jeweils für sich betrachtet vielleicht harmlos und nebensächlich sind, aber in Ihrer Gesamtheit doch den entscheidenden Hinweis auf den Kern des Problems liefern können.

Den PASSENDEN WEG finden

Es ist mir wichtig Menschen dabei zu unterstützen, ihren ganz eigenen Weg zu finden, damit es ihnen besser geht. Dieser Weg kann für jeden Einzelnen ganz unterschiedlich sein.

Gemeinsam ist allen, dass zu Beginn eine ausführliche Anamnese erstellt wird und wenn nötig und sinnvoll (sofern nicht bereits beim Arzt passiert) noch Blut-, Urin- oder Stuhlanalysen durchgeführt werden. Die Ergebnisse werte ich aus und erarbeite einen Behandlungsplan, den ich mit Ihnen bespreche. Im Laufe der Therapie kann dieser bei Bedarf angepasst werden.

THERAPIE statt Hokuspokus

Ich habe mich besonders auf Behandlungsmethoden spezialisiert, die fundiert und idealerweise durch Studien belegt sind und die einer rationalen Hinterfragung standhalten.

Dabei ergänze ich mein Spektrum aber auch mit Therapieansätzen, deren Wirksamkeit bisher noch nicht oder nur teilweise belegt werden konnte, die mich aber persönlich durch ihre Wirkung überzeugt haben.

Voriger
Nächster

ZUHÖREN

In allererster Linie höre ich Ihnen sehr gern und genau zu und gebe Ihnen die dafür benötigte Zeit. Gemeinsam suchen wir dann einen Weg, der für Sie am passendsten ist.

Oft ist das Zuhören bereits ein Teil der eigentlichen Therapie – wann hat man beim Haus- oder Facharzt schon die Zeit, um ausführlich über die eigene Krankheitsgeschichte zu sprechen? Oder über die vielen, sich oft über lange Zeit angesammelten Beschwerden, die jeweils für sich betrachtet vielleicht harmlos und nebensächlich sind, aber in Ihrer Gesamtheit doch den entscheidenden Hinweis auf den Kern des Problems liefern können.

Den PASSENDEN WEG finden

Als Heilpraktikerin ist mir wichtig, Menschen dabei zu unterstützen, ihren ganz eigenen Weg zu finden, damit es ihnen besser geht. Dieser Weg kann für jeden Einzelnen ganz unterschiedlich sein.

Gemeinsam ist allen, dass zu Beginn eine ausführliche Anamnese erstellt wird und wenn nötig und sinnvoll (sofern nicht bereits beim Arzt passiert) noch Blut-, Urin- oder Stuhlanalysen durchgeführt werden. Die Ergebnisse werte ich aus und erarbeite einen Behandlungsplan, den ich mit Ihnen bespreche. Im Laufe der Therapie kann dieser bei Bedarf angepasst werden.

THERAPIE statt Hokuspokus

Ich habe mich besonders auf Behandlungsmethoden spezialisiert, die fundiert und idealerweise durch Studien belegt sind und die einer rationalen Hinterfragung standhalten.

Dabei ergänze ich mein Spektrum aber auch mit Therapieansätzen, deren Wirksamkeit bisher noch nicht oder nur teilweise belegt werden konnte, die mich aber persönlich durch ihre Wirkung überzeugt haben.

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf Dresden

Leistungen

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen?

Jedes Beschwerdebild und jede Erkrankung ist individuell und oft auch sehr vielschichtig. Als Heilpraktikerin stehen mir verschiedene Behandlungsmethoden zur Verfügung, die ich an Ihre persönlichen Bedürfnisse anpasse, damit Sie die Unterstützung finden, die Sie benötigen.
Hier ein Überblick:

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Pfefferminztee als Teil der Phytotherapie

Phytotherapie

... ist auch als Pflanzenheilkunde bekannt und eignet sich zur Vorbeugung, Behandlung und Begleitung zahlreicher Erkrankungen wie z.B. Magen-Darm-Beschwerden, Erkältungskrankheiten, Schlafstörungen, nervöse Unruhe, depressive Verstimmung, Schmerzen u.v.m.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Blutegeltherapie bei Rhizarthrose (Arthrose im Daumensattelgelenk)

Blutegeltherapie

... ist eine zunächst vielleicht ungewöhnliche aber auch besonders effektive Methode, um insbesondere Schmerzen im Bewegungsapparat zu lindern, wie z.B. Schmerzen der Kniegelenke, Daumengelenke, Schultergelenke oder des unteren Rückens. Auch bei Krampfadern, Bluthochdruck oder Tinnitus können oft sehr gute Erfolge erzielt werden.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Vitamin C-Infusion

Vitamin C- Hochdosis-Infusionen

können einen Mangel an Vitamin C ausgleichen, der nicht über die Ernährung oder durch orale Einnahme behoben werden kann. Ein erhöhter Bedarf an Vitamin C kann z.B. vorliegen bei akuten und chronischen Infekten, chronischen Entzündungen, rheumatischen Erkrankungen, Allergien, Gefäßerkrankungen, gestörter Wundheilung, psychischem Stress und verminderter Leistungsfähigkeit.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Fußreflexzonentherapie durch die Therapeutin

Fußreflexzonentherapie

... ermöglicht durch die Stimulation bestimmter Druckpunkte am Fuß die Behandlung von Erkrankungen und die Linderung von Schmerzen. Besonders gut wirksam bei Schmerzen im Bewegungsapparat (z.B. Schulter- oder Rückenschmerzen), Menstruations- oder Wechseljahresbeschwerden, gestörtem Lymphfluss, Nasennebenhöhlenentzündung, Reizdarm, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Stress u.v.m.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Aromatherpie

Aromatherapie

... ist ein Teilgebiet der Phytotherapie. Ätherische Öle können einerseits über den Geruchssinn und auch durch die Aufnahme in den Körper bei unterschiedlichsten Beschwerden und Erkrankungen helfen. Beispiele sind Schlafstörungen, Stress, Stimmungstiefs, akute und chronische Atemwegserkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Schmerzen und Verspannungen…

mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Ohr mit Akupunkturnadel

Ohrakupunktur

...ist eine Sonderform der Akupunktur, bei der körperliche und psychische Probleme und Erkrankungen reflektorisch über die Stimulation bestimmter Punkte am Ohr behandelt werden. Sie ist besonders gut wirksam bei akuten Schmerzen, Suchterkrankungen, Wechseljahresbeschwerden, Allergien, Bluthochdruck, Konzentrations- oder Schlafstörungen, Prüfungsangst u.v.m.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Klassische Massage

Klassische Massage

Hierbei behandle ich mit verschiedenen Streich- und Knetbewegungen insbesondere Ihren Rücken und Nacken aber auch Arme, Beine, Füße, Hände und das Gesicht. Ich verwende dabei hochwertige Öle - entweder pur oder zusammen mit bestimmten ätherischen Ölen, die ihrerseits ganz spezifisch wirksam sind. Die Massagen sind sehr wohltuend und helfen, den Stress hinter sich zu lassen und Verspannungen zu lösen.

 mehr erfahren

Heilpraktikerin Dr.rer.nat. Carmen Wolf, Triggerpunkttherapie

Myofasziale Triggerpunkttherapie

... ist eine manuelle Druck- und Massagetechnik, bei der schmerzhafte Knoten in der Muskulatur (=Triggerpunkte) gezielt behandelt werden. Triggerpunkte entstehen in entzündeten, meist verkürzten und minderdurchbluteten Muskeln und können starke punktuelle Schmerzen verursachen, aber auch in andere Körperbereiche ausstrahlen. Typische Einsatzbereiche sind Schulter-, Nacken- und Rückenschmerzen aber auch Kopfschmerzen und Migräne.

 mehr erfahren

Kontakt

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder Fragen haben, erreichen Sie mich per E-Mail oder Telefon. Sie können auch sehr gern das Kontaktformular nutzen und mir Ihr Anliegen schildern. Ich melde mich dann bei Ihnen.

E-Mail oder Telefon

E-Mail: kontakt@hpwolf.de
Telefon: 0179 / 5194278

Meine Praxis finden Sie hier:

Heilpraktikerin Dr. rer. nat. Carmen Wolf
Händelallee 21
01309 Dresden

Kontaktformular

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Google Karte laden